Phyllis Mania

Portfolio

Seit Anfang 2022 mache ich die Wissenschaftskommunikation für ELEMENTS, ein Forschungscluster in der Astro- und Teilchenphysik.

Texte

Astronomisch groß und mikroskopisch klein

Die Entstehung der schweren Elemente im Universum lässt sich nur aus verschiedenen Blickwinkeln verstehen: Im Leuchtturmprojekt ELEMENTS gehen deshalb Theorie...

Karriere in der Kernphysik

Mit dem Ira Rischowski-Programm der TU Darmstadt werden internationale Studentinnen auf ihrem Weg in die Wissenschaft gefördert. Neben ihrem Masterstudium...

Weitere Texte:

Events

© Uwe Dettmar/Goethe-Universität

Gemeinsam mit Physiker*innen von ELEMENTS richte ich jährlich einen Workshop für Schüler*innen im Rahmen des Girls’Day in Frankfurt oder Darmstadt aus.

© Uwe Dettmar/Goethe-Universität

Woraus sind Sterne gemacht? Wie entstehen Elemente wie Gold? Für den Vortrag bei der Kinder-Uni Frankfurt stand ich den Wissenschaftler*innen 2023 mit Rat und Tat zur Seite.

© TURM Observatorium

Jedes Jahr im Winter veranstalte ich mit Robert Roth vom TURM Observatorium und jungen Wissenschaftler*innen eine virtuelle Entdeckungstour des Nachthimmels.

© Uwe Dettmar/Goethe-Universität

Im Sommersemester 2024 organisiere ich die Deutsche Bank Stiftungsgastprofessur „Der Ursprung der Materie“, die von Harald Lesch eröffnet wurde.

DE